Corona - Testverfahren

Geschrieben von Anja Bowski
Kategorie:

Hallo liebe Kitaeltern,

wie wir heute erfahren haben, ist ein Kind aus der Gruppe 3 positiv auf Corona getestet worden.

In der Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Moers ergab sich folgende Vorgehensweise, für die gesamte Einrichtung:

Alle Kinder müssen verpflichtend dreimal die Woche mit einem Selbsttest / Schnelltest getestet werden. Bei einer 5 Tage Woche macht der Turnus MO- MI- FR Sinn. Das Ergebnis müssen Sie uns schriftlich dokumentieren und geben es dem pädagogischen Personal der jeweiligen Gruppe.

Das Formular wird per Download auf die Homepage gestellt >>>>>pdf-Datei<<<<<<<

Die Testung betrifft auch die Kinder, die zurzeit nicht in der Kita sind. Der Testzeitraum betrifft 4 Wochen.

Die Kinder die am 07.01.2022 in die Kita kommen, bringen bitte jetzt schon einen aktuellen Test mit.

Zurzeit bekommen wir nur 2 Test pro Kind geliefert. Das Jugendamt ist bemüht nachzuliefern, bis es soweit ist, sollte das dritte Testmaterial von Ihnen organisiert werden. Wahlweise steht Ihnen auch der kostenlose Bürgertest zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und negativ!

Viele Grüße aus dem Familienzentrum Alpsray

Adventssingen

Geschrieben von Anja Bowski
Kategorie:

An jedem Montag im Advent treffen sich Kinder aus allen Gruppen im Wintergarten.

In einem großen Kreis, um unseren Adventskranz versammelt, singen wir gemeinsam Weihnachtslieder. 

Weihnachtsgrüße

Geschrieben von Anja Bowski
Kategorie:

                                                                                                

 Das Team des Familienzentrums Alpsray wünscht allen Kindern und ihren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr!!!

 

Die Einrichtung schließt am Donnerstag, 23.12.2021 um 14.00 Uhr, das Adventsingen mit den Eltern in diesem Jahr fällt aus, die Kinder können schon ab 12.30 Uhr abgeholt werden.

Am Montag, 03.01.2022 sind wir, wie gewöhnlich ab 7.15 Uhr für Sie und Ihre Kinder wieder da.

 

ABC - Strolche - Projekt "Dombauhütte Xanten"

Geschrieben von Anja Bowski
Kategorie:

Am 5. und 6. Oktober waren wir mit jeweils 12 ABC - Strolchen zu Besuch in der Dombauhütte in Xanten.

   

Dort durften wir den Beruf des Steinmetzes kennenlernen. Die Kinder arbeiteten selbst mit Hammer und Meißel und konnten, jeder für sich, eine tolle Skulptur herstellen. Fotos von Orten der Handwerkskunst haben die Kinder anschliessend bei einer Domführung wieder entdeckt.

Dabei waren die Fenster besonders spannend

                        

Bei der Beobachtung konnten die Kinder feststellen, das die Fenster von außen dunkel erschienen und von innen in bunten Farben leuchteten.

Zum Abschluß durften die Kinder die schwarze Hand berühren, als Zeichen "Wir kommen noch einmal nach Xanten zurück"

....Ein sehr schöner Vormittag ging zu Ende....